Über uns

Lernen Sie Ihren Canyoningguide kennen

Sport ist mein Hobby, mein Job, mein Leben...

Meine Ausbildungsberufe:

  • autorisierter Tiroler Schluchtenführer / Canyoningguide
  • Dipl. Sportlehrer
  • staatlich geprüfter Tennistrainer
  • Snowboardlehrer
  • geprüfter Bergsteiger

Meine Mitgliedschaften:

  • Tiroler Bergsportführerverband
  • Ungarischer Berg- und Wanderführer Verein
  • Bergwacht Bayern (Sektion Pfronten)

Ich bin Roland Márkusz und wurde 1973 in Ungarns Hauptstadt Budapest geboren. Seit 2014 lebe ich mit meiner Familie in den Allgäuer Alpen in Pfronten.

Nachdem ich 1998 mein Studium an der Ungarischen Sportuniversität mit Diplom absolviert hatte, widmete ich mich auch beruflich dem Sport. So arbeitete ich hauptberuflich als Tennistrainer. Doch die Extremsportarten übten schon immer einen starken Reiz auf mich aus: 1988 erforschte ich Höhlen, absolvierte mehrere Bergsteigerkurse und qualifizierte mich zum "Geprüften Bergsteiger".

In den Jahren 2007 bis 2013 organisierte ich für einen Verein Klettersteig- und Gletschertouren in den Alpen. Dabei erwarb ich auch die Fähigkeiten und das Verantwortungsbewusstsein, um als Guide zu arbeiten.

Zudem projektierte ich in zweijähriger Arbeit mit Freunden den Klettergarten auf dem "Kleinen Schwabenberg" in Budapest, der sich zum beliebtesten Klettergarten der ungarischen Hauptstadt entwickelt hat.

Seit 2014 fasziniert mich das Canyoning. Was lag da näher, als mich zum "Autorisierten Tiroler Schluchtenführer" ausbilden zu lassen. Dabei kam mir meine über 30-jährige Outdoor-Erfahrung zugute, die mir auch für meine Tätigkeit in der Bergwacht Bayern, Bereitschaft Pfronten, nützlich ist. Hier nehme ich regelmäßig an Ausbildungslehrgängen zur Rettungstechnik teil und möchte mich dort zusätzlich zum speziellen "Canyoningretter" qualifizieren lassen.

Und sollte ich mal keine Zeit haben...

Unsere Guides